• Wir stellen uns vor!

    Das Kommunikationsbüro vom Service-Bund

  • eagle brands and media gmbh

    Wir stellen uns vor!

eagle brands and media GmbH

Kreativ und kommunikativ für den Service-Bund


Als hundertprozentige Tochter und als das Kommunikationsbüro des Service-Bund betreut die eagle brands and media GmbH, kurz ebam, Aufgaben und Projekte rund um die Servisa, Extrablätter, Folder, Webinhalte und das Weiterbildungsformat, die Food-Service Akademie. Weiterhin steuert sie Sponsorings, Kooperationen und alle PR- und Onlineaktivitäten für den Service-Bund. Seit 2014 arbeitet das achtköpfige Team im Gebäude des Service-Bund Mitglieds Hanseatischer Food Service in Schenefeld bei Hamburg mit Kollegen aus ganz Deutschland zusammen.

ebam versteht sich als kreatives Kommunikationsbüro, das ausschließlich für die Öffentlichkeitsarbeit des Service-Bund und seiner Gesellschafter zuständig ist.

Redaktion, PR und Grafik - das Team von ebam auf einen Blick

Redaktion Servisa

Das Redaktionsteam ist für alle Inhalte und die Steuerung der Servisa Magazine und Extrablätter verantwortlich. In enger Abstimmung mit dem Marketing legt sie Themen zu den Service-Bund Marken fest und koordiniert die inhaltliche Verbindung mit der App. Zusätzlich besucht das Team, neben Veranstaltungen und Messen, unsere Kunden aus der Gastronomie für Berichterstattungen zu den Rubriken „Titelstory“ und „Helden am Herd“ vor Ort.

Public Relations und Online

Hinter dem Begriff „Public Relations“ steht die Öffentlichkeitsarbeit für den Service-Bund, dazu gehört vor allem die enge Zusammenarbeit mit der Fachpresse aus dem Lebensmittelbereich. Außerdem betreut das PR-Team Sponsorings, wie beispielsweise die Wettbewerbe „Top Ausbilder“ oder „Koch des Jahres“. Hinzu kommt die Koordination von Social Media, der Service-Bund Homepage, sowie das Erstellen des Newsletters. Weiterhin ist das Team für alle internen Projekte wie die Food-Service Akademie und den Sales-Report zuständig.

Grafik

Die Gestaltung der Servisa Zeitschriften, Folder sowie Werbemittel liegt in den Händen der Grafik. Für das Servisa Magazin sowie die Extrablätter gestaltet das Grafikteam die kompletten Hefte. Einen großen Teil macht dabei der Angebotsteil aus. Ähnlich geht es bei der Arbeit mit Foldern zu. Hier arbeitet die Grafik eng in Abstimmung mit dem Marketing der Service-Bund Zentrale zusammen und stimmt dabei Inhalt und die Gestaltung der einzelnen Seiten ab. Zudem ist sie regelmäßig für die Werbemittel der verschiedenen Service-Bund Veranstaltungen zuständig. Die Grafik erstellt zusätzlich den jährlichen Geschäftsbericht und ist Ansprechpartner für Bildanfragen, die über die Werbe- und Bilddatenbank hinausgehen.

Empfehlen Sie diese Seite auf


...oder per Mail: